piraten

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Links
     Kimmili






Sprücheklopfer (Pirat)

Hmm...ich hab momentan das absolute Kreativit?tsloch...mir will einfach nichts Gutes einfallen. Vielleicht liegts ja einfach nur an der winterlichen K?lte, die meine Fantasie einfriert....
Egal...was macht man als findiger Pirat? Man zitiert ein paar Spr?che von anderen klugen Leuten...hier sind einige davon
Wenn Weihnachten eh schon zur Werbeveranstaltung verkommen ist, dann ist das vielleicht etwas, wor?ber man nachdenken sollte...und diese Spr?che beinhalten reichlich Stoff zum nachdenken


Das beste an der Zukunft ist vielleicht der Umstand, da? immer nur ein Tag auf einmal kommt.
- Dean Acheson

Lernen, ohne zu denken, ist eitel; denken, ohne zu lernen, ist gef?hrlich.
- Konfuzius

Man soll seinen Feinden vergeben - aber nicht, bevor sie aufgeh?ngt sind.
- Heinrich Heine

Was n?tzt es dem Menschen, wenn er Lesen und Schreiben gelernt hat, aber das Denken anderen ?berl??t?
- Ernst R. Hauschka

Man braucht zwei Jahre um sprechen zu lernen und f?nfzig, um schweigen zu lernen.
- Ernest Hemingway

Wenn man sagt, da? man einer Sache grunds?tzlich zustimmt, so bedeutet es, da? man nicht die geringste Absicht hat, sie in der Praxis durchzuf?hren.
- Bismarck

Wir lieben die Menschen, die frisch heraussagen, was sie denken - falls sie das gleiche denken wie wir.
- Mark Twain

Wenn es nur eine einzige Wahrheit g?be, k?nnte man nicht hundert Bilder ?ber dasselbe Thema malen.
- Pablo Picasso

Mehr als zehn Jahre habe ich mich intensiv damit befasst, den Sinn des Begriffs ,soziale Gerechtigkeit' herauszufinden. Der Versuch ist gescheitert. Wahr ist nur, dass eine soziale Marktwirtschaft keine Marktwirtschaft, ein sozialer Rechtsstaat kein Rechtsstaat, ein soziales Gewissen kein Gewissen, soziale Gerechtigkeit keine Gerechtigkeit - und ich f?rchte auch, soziale Demokratie keine Demokratie ist.
- Friedrich August von Hayek

Immer sind es die Schw?cheren, die nach Recht und Gleichheit suchen, die St?rkeren aber k?mmern sich nicht darum.
- Aristoteles

Besser schweigen und als Narr scheinen, als sprechen und jeden Zweifel beseitigen.
- Abraham Lincoln
16.12.05 22:31
 


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Papagei (17.12.05 12:02)
Irgendwie fällt mir dazu nur ein: "Die Philosophen waren alle besoffen... Sie waren voll bis unter'n Rand - das nennt man nüchterner Verstand!" Wie gesagt im Suff spricht man die ehrlichsten Wahrheiten! ;-) So traurig es ist!


Pirat (17.12.05 14:38)
Ja, ich denke, es ist wirklich eine Gabe, Dinge so nüchtern zu sehen und dass dann in so einfachen Sätzen zu beschreiben.


Papagei (18.12.05 12:34)
naja, Pirat, vielleicht macht Übung ja wirklich den Meister. Insofern - wir üben daran - nicht wahr.!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung