piraten

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Links
     Kimmili






Ein Tag wie jeder andere (Pirat)

Man wacht morgends auf, qu?lt sich aus dem Bett,
ne gute Nachricht, das w?re mal nett.
Doch es ist wie an jedem andren Tag auch,
mir brummt der Sch?del, hab zuviel geraucht,
ich schau aus dem Fenster und alles ist kalt,
mal wieder Scheiben frei kratzen, da hilft nur Gewalt,
Dann traut man sich raus, muss einkaufen gehen,
es ist alles wie immer, es gibt nichts zu sehen.
Das Wetter ist so wie das Leben, nur grau,
es liegt wohl am Winter, ich seh eine Frau,
auch sie lebt ihr Leben, hat ihre eigenen Sorgen,
denkt sie wohl auch schon voll Hoffnung an Morgen?
Oder hat sie Kinder? oder einen Mann?
?berlebt sie nur, so gut wie sie kann?
Die Frau geht vorbei, sie beachtet mich nicht,
sie schaute auch niemandem direkt ins Gesicht.
So ist es bei jedem, den ich hier seh,
Jeder sieht nur sich selbst und niemand den Schnee.
Er f?llt ganz ganz leise und wird immer mehr,
und alles scheint friedlich, so ruhig, wie ein Meer,
Alles bedeckend und irgendwie still,
dem Schnee ists egal, ob das irgendwer will.
Auch die Frau an der Kasse sieht nicht gl?cklich aus,
sie m?sste vielleicht auch nur einmal raus,
wie lebt sie wohl ihr Leben? Ob sie einsam ist?
ob sie wohl jemals die Arbeit vergisst?
man weiss so wenig ?ber andere Menschen,
ob sie von mir wohl das selbe denken?
Wir leben zusammen und doch jeder f?r sich,
was bedeutet der Mensch auf der Strasse f?r dich?
Gesichter, die man gleich wieder vergisst,
Menschen, die man nicht wirklich vermisst.
Und so l?uft es weiter, das ?bliche Leben,
und man hofft und betet im t?glichen Streben.
Jeder ackert und macht und tr?umt einen Traum,
nur den fallenden Schnee, den sieht jeder kaum.
Nicht die Sch?nheit, die Ruhe und auch nicht wie er f?llt,
Ein Tag wie jeder andere, weiter dreht sich die Welt.


26.11.05 10:08
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Papagei (27.11.05 21:41)
oh... das hört sich aber hoffnungslos an!!! Aber Recht hast du, keine Frage.
Was soll ich sagen?? :-/ Wird schon wieder. Immer an die Laterne im Nebel denken, Pirat! Immer dran denken. Dann ist selbst die graueste Welt plötzlich nicht mehr grau sondern silber :-)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung