piraten

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Links
     Kimmili






Ein Papagei

Ein Papagei fliegt um die Welt,
er kennt keinen Kummer,
er braucht kein Geld,
Ich sehe ihn vor?berziehen
ich beneide ihn,
er kann allem entfliehen.
So hoch in den L?ften,
so Vogelfrei,
fliegt er an allem und jedem vorbei.

Ein Papagei fliegt um die Welt,
er muss sich nicht sorgen,
macht, was ihm gef?llt.
Er fliegt weiter und weiter,
der Sonne entgegen,
er schaut auf die Menschen,
die sich hektisch bewegen.
Was mag er wohl denken, wenn er uns so sieht,
ist das der Grund, warum er entflieht?

Der Papagei ist lang schon fort,
und ich bin immernoch an diesem Ort.
Traurig schau ich dem Himmel entgegen,
Kann so ein Vogel irgendetwas bewegen?
Die meisten haben ihn nichtmal gesehen,
sie werden es wohl auch niemals verstehen.


13.11.05 10:38
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Papagei (14.11.05 00:15)
Hi Pirat!
Ich danke dir! Ich wünschte ich könnte das tatsächlich, allem entfliehen!!!:-)
Das Gedicht ist etwas ganz besonderes, weißt du!. Es erzählt von Wünschen, indem es Tatsachen auflistet. Es spricht mir aus der Seele, obwohl du es geschrieben hast. ;-) Es spricht so viele Dinge gleichzeitig an, wenn man genauer hinsieht: Die Winzigkeit eines Menschen. (Erinnerst du dich? "Wir sind wie Ameisen. Nur dass Ameisen klüger sind"...) Es erzählt von Zielen und Hürden...Leichtigkeit und Verspieltheit im Gegensatz zum Ernst des Ameisenlebens... Eine Ameise alleine könnte auch nichts anrichten. Und doch bauen Ameisen die tollten "Paläste"...
Ach ich weiß nicht. Dein Text geht mir jedenfalls runter wie Honig, auch wenn er irgendwie Traurig ist. Er macht Hoffnung!


Pirat (14.11.05 06:30)
Hey Papagei, du kannst allem entfliehen...auf deine ganz eigene Art, wie du es schon seit langem tust...durch schreiben
Auch sonst hat dich niemand irgendwo festgebunden, oder?
Natürlich erinnere ich mich an die Ameisen...ist ja nach wie vor meine Überzeugung

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung